DigiNet.Air: Digitalisierung mitgestalten

DigiNet.Air ist als praxisnahes Forschungsprojekt das Bindeglied zwischen der Entwicklung neuer Arbeitsprozesse und der dafür notwendigen Qualifikation in der Belegschaft.

Im digitalen Strukturwandel verändern sich die Arbeitsprozesse nicht nur in den Konzernen, sondern auch in der vorgelagerten Zulieferkette klein- und mittelständischer Unternehmen. Mit geringeren Personal- und Investitionsmöglichkeiten fällt es dieser Gruppe jedoch deutlich schwerer, sich neuen Aufgaben und Herausforderungen zu widmen. An diesem Punkt setzt DigiNet.Air an, um gemeinsam mit den KMU bedarfsorientierte Szenarien der zukünftigen Arbeitswelt in ihren technischen, organisatorischen und qualifikatorischen Ebenen zu entwickeln.

Das Projekt ist im Oktober 2017 in einem Zusammenschluss aus sieben Verbundpartnern aus Industrie, Hochschulen und Bildungsanbietern unter dem Dach des deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums gestartet. Diese interdisziplinäre Verteilung der Kompetenzen ermöglicht es dem Projekt DigiNet.Air, ein breites Spektrum an Wissenstransfer und Unterstützung für die KMU zu leisten.

Neben individuellen Möglichkeiten, eigene Lernprojekte zu neuen Technologien durchzuführen, besteht außerdem die Möglichkeit, diverse Schlüsseltechnologien und Kompetenzen in unseren Schnupperlaboren oder Techshops 4.0 kennenzulernen. Aus der gemeinsamen Entwicklung von Lernprojekten sollen langfristig etablierte Bildungsmodule für den berufsschulischen sowie akademischen Bereich entstehen.

Mehr über DigiNet.Air erfahren Sie hier: www.diginetair.de.

Partner

www.hanse-aerospace.net
www.hanse-aerospace.net
www.hecas-ev.de
www.hecas-ev.de
www.haw-hamburg.de
www.haw-hamburg.de
www.hcatplus.de
www.hcatplus.de
www.tuhh.de
www.tuhh.de
www.nordbildung.de
www.nordbildung.de
hibb.hamburg.de
hibb.hamburg.de
www.bmbf.de
www.bmbf.de
www.esf.de
www.esf.de
www.dlr.de
www.dlr.de

Laufzeit

Oktober 2017 – Oktober 2021

Beteiligungsmöglichkeiten für Mitgliedsunternehmen des Hanse-Aerospace e.V.

Mitgliedsunternehmen des Hanse-Aerospace e.V. werden im Rahmen von Unternehmensansprachen aktiv von DigiNet.Air kontaktiert. Darüber hinaus besteht auch direkt die Möglichkeit, Kontakt zu dem Projekt über Herrn Dr. Becker aufzunehmen.

Vorteile für Mitgliedsunternehmen des Hanse-Aerospace e.V.

  • Lernen Sie neue Technologien in verschiedenen Anwendungsszenarien kennen
  • Durch arbeitsprozess- und kompetenzorientierte Analysen werden Potenziale im digitalen Strukturwandel sichtbar
  • Arbeiten Sie mit uns gemeinsam an der Entwicklung und Umsetzung digitaler Konzepte
  • Kostenfreie Beteiligung in einem umfangreichen Forschungsprojekt mit Schwerpunkt aus Bildung und Praxis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.