26. bis 28. Oktober 2022 | München

Als internationale B2B-Fachmesse und Treffpunkt für die Zukunft von Luft- und Raumfahrt verknüpft die Airtec mit ihrem speziellen Profil die konventionelle Luft- und Raumfahrt mit den Innovationen und neuesten Technologien der zukünftigen Mobilität.

An der Schärfung des Profils arbeiten Beirat, thematische Aussteller-Fachkreise und Veranstalter noch. Was aber jetzt schon klar zu sein scheint, sind die vier großen, künftigen Themenblöcke:

  • Zero Emission & Climate Neutral Flying – also alles, was die Luftfahrt klimaneutral macht.
  • Future Air Mobility – rund um ganz neue Wege, sich in der Luft fortzubewegen. Angefangen von Flugtaxis bis hin zur Infrastruktur für Urban Air Mobility und autonomen Systemen.
  • Supply Chain – mit Zulieferern aus allen Bereichen der Kette. Ein größerer Fokus wird hier künftig darauf gelegt werden, wie Zulieferer auf der AIRTEC Kunden finden können, die sie zuvor nicht auf dem Schirm hatten; und OEMs neue, innovative, agile Zulieferer.
  • New Space Industry – auf vielfachen Wunsch wird dieser Themenkomplex deutlich ausgebaut. Dies hat vor allem zwei Gründe: einerseits braucht die irdische, neue Mobilität Unterstützung aus dem All. Zum anderen entsteht hier eine ganz neue Industrie, die sehr findig Zulieferer aber auch Kunden sucht. Beides ist auf der Airtec präsent.

Unser Beteiligungsangebot können Sie sich im Folgenden herunterladen – als Hanse-Aerospace Netzwerkpartner erhalten Sie 15% Ermäßigung auf den regulären Preis und sind Teil unseres Gemeinschaftsstandes.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.